Leistungsspektrum



Das folgende Leistungsspektrum gehört zu den Aufgaben des Informationselektronikers:

  • Unterhaltungselektronik (TV - HiFi - Video)
  • Empfangsanlagen (Kabel - Terrestrisch - SAT)
  • Telekommunikation (Telefon - Fax / ISDN - DSL)
  • Mobile Kommunikation (Handy / D- und E-Netz)
  • Computertechnik (Hardware - Software)
  • Multimediavernetzung
  • Auto HiFi und Freisprecheinrichtungen

Es gibt kein Problem, wo der geschulte Fachmann nicht helfen kann. Sei es bei der Reparatur von Fernseh-, Video-, HIFI-Geräten u.v.m. oder der Anschluss von Telekommunikationsgeräten, Computern und der Aufbau von Multimediasystemen sowie Videoüberwachungsanlagen.

Der Fachmann berät und unterstützt den Kunden bei der Auswahl der Geräte, Liefer- und Einstellservice sind für ihn selbstverständlich.

Der Informationstechniker auf wikipedia.org
Der Informationstechniker auf berufenet.arbeitsagentur.de

Der Informationselektroniker auf wikipedia.org
Der Informationselektroniker auf berufenet.arbeitsagentur.de